05.01.02 21:20 Uhr
 12
 

Ski nordisch: Felix Gottwald gewinnt in Schonach

Beim Weltcup der Nordisch Kombinierten in Schonach hat der Österreicher Felix Gottwald gewonnen und so den Abstand zum im Weltcup führenden Ronny Ackermann, der diesmal nur nur Dritter wurde, verkürzt.

Gottwald setzte sich im Sprint gegen den Finnen Samppa Lajunen durch. Ackermann, der lange Zeit mit in der Spitzengruppe vertreten war, musste auf dem letzten Kilometer dem hohen Tempo Tribut zollen und die Beiden ziehen lassen.

Auch die weiteren deutschen Athleten konnten mit ihren Leistungen überzeugen und erhielten hierfür das Lob vom Bundestrainer.


WebReporter: Lem2000
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Ski
Quelle: www.sports.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: BVBs neuer Trainer träumt nach zwei Siegen bereits von Pokaltitel
Fußball: Marcel Halstenberg schießt Tor, kracht an Pfosten und bricht sich Hand
Beachvolleyballerinnen werden "Sportler des Jahres 2017"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mann wollte Tore der britischen Air Force Station Mildenhall durchbrechen
Zugunglück im US-Bundesstaat Washington - Mehrere Tote und Verletzte
USA: Geplante Steuersenkung für Konzerne könnte Deutschland schaden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?