05.01.02 20:47 Uhr
 7
 

Ski nordisch: RußlandTop

Die russischen Ski - Langläuferinnen haben sich nach ihrer Weihnachtspause eindrucksvoll zurückgemeldet.
Bei dem heutigen Weltcup im italienischen Lago di Tesero belegten sie die Plätze eins und zwei sowie weitere gute Top Ten Platzierungen.

Bei dem Rennen, welches als Verfolgungsrennen über 5 km im Klassischen und 5 km in der freien Technik ausgetragen wurde, siegte Larissa Lazutina vor ihrer Landsmännin Olga Danilova. Dritte wurde die Norwegerin Bente Skari.

Die deutschen Skiläuferinnen, die noch bei den Sprintrennen aufhorchen ließen, spielten hier keine Rolle, die Beste Viola Bauer kam mit über einer Minute Rückstand als 21. ins Ziel.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Lem2000
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Ski
Quelle: www.sports.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Joachim Löw wechselte im letzten Spiel zum ersten Mal niemanden aus
Im fünften Monat schwangere US-Läuferin legt 800-Meter-Lauf hin
Für Ex-Profi Marcel Wüst gibt es kein Radsport-Comeback: "Fußball tötet alles"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Wahlkommission lässt Putin-Kritiker nicht zur Kandidatur zu
Brite ruft Notruf an, weil Queen in ihrer Limousine nicht angeschnallt war
Tschechien: AKW-Betreiber sucht Praktikantin nach Bikini-Foto aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?