05.01.02 20:30 Uhr
 4.919
 

Bin-Laden-Sichtungen in Salt Lake City

Rein irdischer Natur waren die etwa 25 Anrufe besorgter Bürger der Olympiastadt Salt Lake City. Laut FBI-Sprecher Kevin Eaton meinten die Anrufer, den international gesuchten Terroristenchef in ihrer Stadt gesehen zu haben.

Der Polizeichef Alan Kerstein und die Ermittler gehen aber weder davon aus, dass es sich bei den Anrufern um Scherzbolde handelte, sie meinten ihre Beobachtungen durchaus ernst, noch, dass sich der Terrorist tatsächlich in der Stadt aufhält.


ANZEIGE  
WebReporter: vostei
Rubrik:   Regionen
Schlagworte: Laden, City, Sichtung
Quelle: www.spiegel.de


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Kelly Family" plant Comeback: Neues Album kommt im März
Berlin: Neunjährige schreibt falsch parkenden Polizisten ein Knöllchen
Syrien: Psychisch gestörter Pole nach einem Jahr in Haft freigelassen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?