05.01.02 20:21 Uhr
 90
 

Versicherungs-Regionalklassen für Motorräder

Durch die Einführung von Regionalklassen und mehr Schadenfreiheitsklassen in der Motorradversicherung soll eine größere Tarifgerechtigkeit gewährleistet werden.

Entsprechend der unterschiedlichen Häufigkeit von Motorrad-Schadensfällen wurden 5 Regionaltarife eingerichtet. Am günstigsten sind die Bezirke Weser-Ems, Braunschweig, Hannover, Lüneburg und Bremen. Das teuerste Gebiet ist der Osten Deutschlands.

Die Schadenfreiheitsklassen werden von fünf auf 13 erweitert, wobei es erstmals eine Malus-Stufe gibt, in die Fahranfänger kommen, die einen Unfall verursachen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: joergammer
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Motor, Motorrad, Region, Versicherung
Quelle: portale.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Diskussionen um Dobrindts PKW-Maut nehmen kein Ende
Wissenschaftlicher Dienst des Bundestags: Pkw-Maut eventuell europarechtswidrig
Alternativplan zu Verkauf: Opel könnte reine Elektromarke werden



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neue "Miss Germany": Schülerin aus Leipzig holt sich den Titel
Barcelona: 160.000 Demonstranten fordern die Aufnahme von Flüchtlingen
USA: Arzt meint, dass Donald Trumps bizarres Verhalten auf Syphilis hinweist


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?