05.01.02 16:36 Uhr
 27
 

Italienische Bankangestellte treten in Streik

Keine weiteren Bezüge und immer noch träge Verhandlungen sind der Grund für den Streik, in den die Bankangestellten am Montag treten wollen.

Der Einführung des Euro wird dies in großem Umfang schaden. Der Euro etabliert sich in Italien nur schwer. Immer noch ist nur jede vierte Transaktion nur in Euro ausgeführt.

Noch vor dem Streik bildeten sich bereits lange Schlangen vor den italienischen Banken. Wenn es tatsächlich zu einem Streik kommt, wird sich die Einführung noch weiter verschlechtern.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: fuchm
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Italien, Streik
Quelle: www.n24.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
Joker Verschwörungstheorien spielen dem IS in die Hand
Der Osten hetzt gegen Flüchtlinge, meint aber die Deutschen.



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?