05.01.02 16:23 Uhr
 1.076
 

Er ging zu Prostituierten - da schnitt sie ihm den Penis ab

Ein Mann aus Brasilien ging öfter aus und trank. Seine Ehefrau warnte ihn vor den Folgen und drohte im sogar den Penis abzuschneiden. Er hörte nicht und als der Mann schlief, nahm sie ein Rasiermesser und schnitt ihm den Penis ab.

Der Mann kam ins Krankenhaus und der Penis wurde wieder angenäht. Laut den Ärzten steht noch nicht fest, ob sein Penis wieder funktioniert. Die Ehefrau wurde in Haft genommen.

Seine Ehefrau erklärte der Polizei, dass ihr Ehemann dauernd zu Prostituierten ging und trinken würde.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: !Sonnyboy
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Penis, Prostituierte
Quelle: www.ananova.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!