05.01.02 16:17 Uhr
 48
 

Neue Verpackung sorgt für längere Haltbarkeit

Mit Chlorophyll gefärbte Kunststofffolie macht Lebensmittel länger haltbar. Der Farbstoff, der eine wichtige Rolle in der Photosynthese spielt, hält genau die Lichtwellen ab, die für ein schnelles Verderben von Lebensmitteln verantwortlich sind.

Da Chlorophyll Licht direkt in Energie umwandelt, wird Sauerstoff noch aggressiver. Durch den Farbstoff wird dies nun verhindert und so eine längere Haltbarkeit erzielt.

Für verschiedene Arten von Lebensmitteln müssen unterschiedliche Wellenlängen herausgefiltert werden. Es werden verschiedene Farbstoffe erforscht, die die Aktivierung des Chlorophylls verhindern.


WebReporter: rennmouze
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Verpackung, Haltbarkeit
Quelle: www.wissenschaft.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nanobots können ohne Nebenwirkungen Tumore verkleinern
Mikroplastik in Mineralwasser gefunden
US-Studie zur Erderwärmung: Meeresspiegel steigt deutlich schneller



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nanobots können ohne Nebenwirkungen Tumore verkleinern
Fahranfänger gestoppt: 18-Jähriger rast mit fast 200 km/h durch Berlin
Die FDP ist bereit, eine Minderheits-Regierung zu stützen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?