05.01.02 16:11 Uhr
 6
 

Bayer wird Polizeipräsident in Hamburg

Der gebürtige Bayer Udo Nagel wird nächste Woche (Dienstag) als neuer Polizeipräsident in Hamburg eingeführt. Der Polizist, zur Zeit noch Abteilungsleiter im LKA München, kommt von ganz 'unten' und weiß, was seine Untergebenen tagtäglich leisten.

Nicht nur aus diesem Grund freuen sich die Hamburger wohl auf den ungewöhnlichen Import. Der Bayer wird den Preußen auch als Mittler zwischen den polizeilichen Ermittlungen innerhalb des gesamten Bundesgebietes eine wertvolle Hilfe sein.

Als erste Innovation hat Nagel bereits den Austausch von Polizisten aus München und Hamburg zum 'Erfahrung sammeln' angekündigt.


WebReporter: fuchm
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Polizei, Bayer, Hamburg, Polizeipräsident
Quelle: www.mopo.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Wer wählte die AfD
Jürgen Trittin spricht von Kalkül: Christian Lindner wollte Kanzlerin "stürzen"
Berlin: Alexander Gauland im Bundestag bei Rede ausgebuht



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Friedrich Felzmann: Doppelmörder und Reichsbürger?
Studie: Wer wählte die AfD
Lebemann und Filmproduzent Felix Vossen (43) zockt 40 Millionen ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?