05.01.02 15:24 Uhr
 114
 

Flop: ZDF-Mehrteiler "Die Affäre Semmeling"

Wie hat das ZDF den Start seines Mehrteilers gelobt. Es sei ein Traumstart gewesen, hieß es am Donnerstag. Und jetzt floppt der neue Sechsteiler von Dieter Wedel: Den zweiten Teil von 'Die Affäre Semmeling' sahen nur noch 4,73 Millionen Zuschauer.

Dies entsprach einem Marktanteil von 14,4%. Zusammen mit dem ersten Teil liegt der durchschnittliche Marktanteil jetzt bereits nur noch bei 18,4%. Und bei solchen Mehrteilern sinken die Zuschauerzahlen mit jeder Folge: Schlechte Aussichten fürs ZDF.

'Die Affäre Semmeling' ist somit der quotenschwächste Mehrteiler von Dieter Wedel. Alle anderen Mehrteiler hatten mindestens 21% MA und im Schnitt 6,8 Mio. Zuschauer. Jetzt aber liegt der Schnitt schon nur bei 6,1 Mio. und kann nur schlechter werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mettmanner
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: ZDF, Affäre, Flop
Quelle: dwdl.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terroranschlag in Barcelona: Fußballstar Lucas Digne leistete Erste Hilfe
Italien: Samuel L. Jackson und "Magic" Johnson mit Flüchtlingen verwechselt
Michael-Jackson-Anwalt verteidigt nun Bill Cosby in Missbrauchsprozess



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dresdener Firma entwickelt Kraftstoff aus Kohlendioxid und Wasser
Bundesinstitut für Berufsbildung: Schulbildung bei Flüchtlingen schlecht
Deutschem Rucksacktouristen die Einreise in Türkei verweigert & 4 Tage in Haft.


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?