05.01.02 15:16 Uhr
 22
 

Großauftrag für Siemens AG in Bangkok

Die Siemens AG wurde mit der Lieferung der ersten U-bahn für Bangkok beauftragt. Die Auftragssumme von 350 Mio EURO wird von thailändischen Banken finanziert.

Neben Schienenfahrzeugen beinhaltet der Auftrag auch die komplette Lieferung der Infrastruktur (Signale, Stromtechnik etc.) sowie ein Projektmanagement.

Nach dem Start wird Siemens die Wartung für die 20 km lange Strecke mit 18 Bahnhöfen für 10 Jahre übernehmen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Thomas Gottwald
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Siemens, Großauftrag, Bangkok
Quelle: www.siemens.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bahn verschenkt kostenlose Fahrkarten
Bundesanleihe: Negativer Zinsrekord
Airline mit Kranich im Logo: Lufthansa steigt aus Kranichschutz aus



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schiffsunglück: Mindestens 21 Flüchtlinge ertrinken
Nachrichtensender N24 ab 2018 mit neuem Namen
Flüchtlingsmädchen soll abgeschoben werden, obwohl es 14.000-Euro-Fund abgab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?