05.01.02 14:07 Uhr
 2.091
 

Taliban-Chef Mullah Omar flüchtete mit dem Motorrad

Die USA sucht hauptsächlich zur Zeit nach zwei Personen und zwar den Terroristenführer bin Laden und den Taliban-Chef Mullah Omar. Von bin Laden fehlt leider noch jede Spur, aber Omar scheint so langsam eingekesselt zu sein.

Doch wie SN bereits berichtete, ist der Taliban-Chef erneut geflohen und das auf einem Motorrad. Er soll den afghanischen Beamten einfach entwischt sein und sich nun in unbekanntem Gebiet aufhalten.

Ein General der US-Streitkräfte sagte: 'Wenn wir wüssten, wo Omar ist, dann würden wir wahrscheinlich ziemlich schnell handeln.'


WebReporter: MasterOfDeath
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Chef, Motor, Taliban, Motorrad
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sachsen: Regierungschef Stanislaw Tillich tritt zurück
Iserlohn: AfD-Fraktion löst sich auf und wechselt zur "Blauen Fraktion"
Bosnien und Herzegowina: Auch bosnische Serben streben Unabhängigkeit an



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Offizieller Titel zur "Star Wars"-Auskopplung über Han Solo enthüllt
München: Mann will mit 6,52 Promille nur "eine Maß" Bier getrunken haben
BGH-Urteil: Quadratisches Patent gehört "Ritter Sport"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?