05.01.02 12:48 Uhr
 25
 

IQ-Test für Tiere

Tierverhaltensforscher Hartmut Franz aus Dummerstorf bei Rostock entwickelte ein objektives Prüfverfahren für die Intelligenz von Tieren. Erstmals vorgestellt wurde das Verfahren auf der CeBIT.

Starkes Interesse haben Kamelzüchter aus Arabischen Staaten, da nachgewiesene Intelligenz bei den Kamelen, deren Marktwert um ein vielfaches steigern würde.
Der 64-jährige will nun mit seinem Projekt in die Marktwirtschaft einsteigen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Ronald45
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Test, Tier, IQ
Quelle: www.svz.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Brigitte Zypries: "Technologische Plünderung" Europas muss verhindert werden
USA: Hedgefonds-Manager wegen Kritik an Donald Trump fristlos entlassen
PSA-Chef: Sanierungsfall Opel soll bei Übernahme deutsches Unternehmen bleiben



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump attackiert FBI: "Vollständig unfähig"
Erdogan stellt Volksbefragung über Einführung der Todesstrafe in Aussicht
Hubertus Prinz von Sachsen-Coburg und Gotha: Dritter Nachwuchs ist da


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?