05.01.02 12:26 Uhr
 4.528
 

Microsoft: Das geheime Produkt

Der Windows-Macher Microsoft arbeitet zur Zeit an einem noch geheimen Projekt im Bereich 'Entertaiment'. Mira bzw. Homestation soll auf der Consumer Electronics Show in Las Vegas vorgestellt werden und die Brücke zwischen PC und TV schließen.

Dabei bedient sich das Handheld-Gerät Microsofts neuen .Net Services und soll eine Kreuzung aus Pocket PC und Ferseh-Fernbedienung werden. Außerdem soll das Gerät zur XBox kompatibel sein und auch Online-Shopping soll so möglich werden.

Die 'Homestation'(Microsofts geheimes Projekt) hingegen kann online und offline benutzt werden, soll aber auch stark an die .Net Services angelehnt sein. Das Gerät bietet Breitband-Zugang, Festplatte und kann dank Media Player 8 auch Videos kopieren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MasterOfDeath
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Microsoft, Produkt, geheim
Quelle: derstandard.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Star Treks Universal-Übersetzer wird bald zur Realität werden
"Worlds Of Tomorrow": Animationsserie "Futurama" kehrt als Videospiel zurück
"Tianhe-3": China fängt wieder an, den schnellsten Computer der Welt zu bauen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

PSA-Chef: Sanierungsfall Opel soll bei Übernahme deutsches Unternehmen bleiben
"Game of Thrones"-Star Iwan Rheon wird für Marvels "Inhumans" gecastet
USA: Aktivisten hängen "Flüchtlinge willkommen"-Banner auf Freiheitsstatue


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?