05.01.02 12:16 Uhr
 128
 

Salzburger Erzbischof vergleicht Schulbehörden in Bayern mit Nazis

Der Salzburger Erzbischof Georg Eder hat in einem Leserbrief an eine katholische Tageszeitung einen Vergleich zwischen den Schulbehörden in Bayern und den Nazis hergestellt.

Hintergrund der heftige Kritik des Bischofs ist der Streit um die 'Auersbacher Schulschwestern', die aufgrund eines katholischen Unterrichtes in Sexualfragen in Konflikt mit den Schulbehörden geraten sind.

Damit hat sich nach Bischof Krenn ein weiterer österreichischer Bischof hinter die Schulschwestern gestellt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: GandalfEurope
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Bayern, Bayer, Salzburg, Erzbischof
Quelle: www.kath.net

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Al Pacino ist weniger homophob, als der deutsche Hip Hop
"Bad Sex"-Award geht an Autor Erri de Luca: Penis als Brett am Bauch beschrieben
Skandalfilm "Nekromantik" wird in Comicform fortgesetzt



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Al Pacino ist weniger homophob, als der deutsche Hip Hop
Baltic Ufo Ocean X Team fühlt sich von schwedischer Regierung reingelegt
Gelsenkirchen: Heftige Schlägerei vor Teestube


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?