05.01.02 11:30 Uhr
 1.321
 

Verfahren gegen Nvidia-Hacker eingestellt

Das Verfahren gegen die beiden Hacker, die sich vor kurzem Zugang zu internen Systemen von Chiphersteller Nvidia verschafften (SN berichtete), wurde eingestellt.

Nvidia warf den Beiden vor, dass sie mit der Veröffentlichung der geheimen Informationen User auf ihre Webseite locken wollten. Die Seite beschäftigt sich ausschließlich mit Tipps und Tricks für Hardware.

Außergerichtlich wurde sich nun geeinigt. Ein Ergebnis wurde allerdings nicht bekannt gegeben. Nur soviel, dass die Hobby-Hacker ihre Rechner wahrscheinlich los sind.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: JogiDobi