05.01.02 09:01 Uhr
 434
 

Deutsches Volk: Neue Währung läßt Europa näher zusammen rücken

Emnid befragte die Deutschen nach der Einführung der neuen Währung Euro zu den Auswirkungen dieser Europawährung.

Dabei äußerte die klare Mehrheit von 74 Prozent der Deutschen die Ansicht, Europa rückt nun näher zusammen.

Nur 24 Prozent meinen, es wird sich durch die Einheitswährung nichts ändern. 2 Prozent hatten keine Meinung.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mmreseller2000
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Deutsch, Europa, Währung, Volk
Quelle: www.focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Menschenrechtsinstitut: Lob und Tadel für Deutschlands Menschenrechtspolitik
AfD-Politikerin: Kanzlerin trägt Mitschuld an Mord an Freiburger Studentin
Donald Trump macht Guantanamo-Aufseher zu neuem Heimatschutzminister



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

VW-Abgasskandal: EU geht mit Verfahren gegen Deutschland vor
Niedersachsen: Familie hat in ihrem Haus 110 Weihnachtsbäume aufgestellt
Basketballstar Michael Jordan siegt in Rechtsstreit um seinen chinesischen Namen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?