05.01.02 07:49 Uhr
 26
 

Dakar-Rallye: Jutta Kleinschmidt ist soweit zufrieden

Obwohl Jutta Kleinschmidt nach der zweigeteilten 1545 Kilometer Etappe von Ouarzazate über Tan Tan ins mauretanische Suerat 21,04 Minuten Rückstand hat, sieht sie der zweiten Halbzeit der Dakar-Rallye mit Zuversicht entgegen.

Mitsubishi-Markenkollege Hiroshi Masuoka führt derzeit die Gesamtwertung nach der bis jetzt schnellsten Etappe an. Jutta Kleinschmidt, 'Motorsportlerin des Jahres 2001', hatte letztes Jahr, als sie siegte, zu diesem Zeitpunkt einen größeren Rückstand.

Heute wird lediglich eine 396 Kilometer lange Verbindungsetappe gefahren, die nicht zur Wertung zählt. Sie führt von Suerat nach Atar.


WebReporter: vostei
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Klein, Rallye
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Urteil: Deutsche Fußball Liga (DFL) muss Polizeikosten mittragen
Olympia: Deutsche Eishockeymannschaft erreicht das Viertelfinale
Olympia: Deutschland steht im aktuellen Medaillenspiegel an zweiter Stelle



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

7000 Euro Bescheid für Flüchtlinge: Anwalt ermittelt gegen Hasskommentare
Formel 1: Das sind die Autos der Teams
Einigung im Tarifstreit bei VW


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?