05.01.02 07:05 Uhr
 40
 

Taliban-Kämpfer ergeben sich in Helmand - Omar erneut geflohen

Wie der afghanische Geheimdienstmitarbeiter Nasratullah Nasrat nun berichtete, haben sich die meisten Taliban-Krieger in dem eingenommenen Dorf Baghran ergeben, nicht jedoch der Taliban-Anführer Mullah Mohammed Omar.

Omar, der bereits seit der Übernahme der Taliban-Stadt Kandahar auf der Flucht ist, habe sich die letzte Zeit über in einem südafghanischen Ort namens Helmand aufgehalten, ist nun jedoch nach jüngsten Meldungen erneut geflohen

Nasrat: "Die Leute, die wir zu Verhandlungen mit Taliban-Kommandeuren nach Helmand geschickt haben, haben uns erzählt, dass Omar aus (dem Dorf) Baghran geflohen ist."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ste2002
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Kampf, Taliban, Kämpfer
Quelle: www.hurra.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

La Réunion: Surfer von Hai zerfleischt
Japan: Zoo töten Affen, weil sie Gene einer "invasiven fremden Art" tragen
Barcelona: Polizei stoppt unter Drogen stehenden Lkw-Fahrer mit Schüssen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Indien: Tot geglaubter 17-Jähriger wird bei Beisetzung wieder lebendig
Schweiz: Mit 200 km/h durch den Gotthard-Tunnel - Haftstrafe für Fahrer
"Team Wallraff" deckt undercover Folter in Behinderteneinrichtungen auf


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?