05.01.02 06:44 Uhr
 12
 

VfL Bochum trennt sich von Matthias Lust

Der bis 2003 laufende Vertrag von Matthias Lust beim Zweitligisten VfL Bochum wurde mit sofortiger Wirkung aufgelöst.

Dies geschah in beiderseitigem Einvernehmen. Lust kam in den letzten Monaten beim VfL nie richtig zum Zug.

Der 31-Jährige wechselte 1999 aus Unterhaching ins Ruhrgebiet. Aller Voraussicht nach wird er künftig wieder für die Münchener spielen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: stephanraab
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Bochum, Lust, VfL Bochum
Quelle: www.bundesliga.de


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?