05.01.02 01:22 Uhr
 56
 

Ex-Botschafter der Taliban in Pakistan wird ausgeliefert

Der Ex-Botschafter der Taliban in Pakistan, Mullah Abdul Salam Saeef, ist am Donnerstag vom pakistanischen Geheimdienst festgesetzt worden, soll am Samstag an die Behörden in Afghanistan übergeben werden, welche ihn dann an die USA ausliefern wollen.

Saeef hatte, wie hier bereits berichtet, in Pakistan um Asyl ersucht, nachdem sein Versuch, beim Hohen Kommissar der UN für Flüchtlinge als Flüchtling anerkannt zu werden, fehlgeschlagen war. Doch auch Pakistan lehnte es ab, ihm Asyl zu gewähren.

Pakistanische Beamte gaben an, gehört zu haben, man werde Saeef höchstwahrscheinlich nach Guantánamo, der us-amerikanischen Militärbasis auf Kuba, verbringen. Vertreter der USA wollten dazu nicht Stellung nehmen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kwikkwok
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Ex, Pakistan, Taliban, Botschaft, Botschafter
Quelle: www.cnn.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kaprun: Mann versetzt deutscher Touristin einen Faustschlag und verletzt sie schwer
Niedersachsen: Polizei stellt 5.000 Ecstasy-Pillen mit Trump-Konterfei sicher
Europa bleibt weiter im Visier des IS



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Leipzig: Integrationsmaßnahme wegen fehlender Teilnehmer eingestellt
Italien schließt Mittelmeerroute für Migranten
Kaprun: Mann versetzt deutscher Touristin einen Faustschlag und verletzt sie schwer


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?