05.01.02 01:11 Uhr
 286
 

Die EU verhängt erste Sanktionen gegen Israel

Israel droht grosser wirtschaftlicher Schaden, denn neben dem Einbruch in der Tourismusbranche wird die europäische Union seine Steuervergünstigung für Produkte, die von Israel in den Siedlungsgebieten hergestellt werden, nicht mehr gewähren.

Somit werden Produkte, die den Stempel „Made in Israel“ tragen, grossen Nachteil am europäischen Markt haben. Israel vermutet eine Bestrafung für die unmögliche Siedlungspolitik der israelischen Regierung. Was aber nicht zugegeben wurde.

Israel erklärte daraufhin, dass unter Umständen, auch mehr als 20.000 Palästinenser ihre Arbeit verlieren könnten. Die EU kritisiert die palästinensischen Attentate und die Überschwemmung des Landes mit israelischen Siedler bereits seit einiger Zeit.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MacBastian
Rubrik:   Politik
Schlagworte: EU, Israel, Sanktion
Quelle: www.nai-israel.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wilde: Deutscher entführt, fickt, würgt und erschlägt Kind
Österreich: Van der Bellen wird neuer Bundespräsident
Donald Trumps Kabinett besteht nur aus Milliardären und Millionären



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Der Deutsche würde heute gegen Jesus hetzen
Anteil der Flüchtlinge an allen Tatverdächtigen bis zu 27% in Hamburg
Inzest: Deutscher fickt die eigene Mutter - Ihr stöhnen reizte ihn,.


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?