05.01.02 01:18 Uhr
 51
 

Hundehasser erschießt Herrchen statt Hund

Während Rentner Peter W. mit seiner Boxerhündin „Beauty“ gassi ging entdeckte 'Beauty' Dietmar F., einem Nachbarn, an dem sie hoch sprang um ihn zu begrüßen.

Dietmar F., Hundehasser, zog seine Pistole und schoss auf die Hündin. Mit dem zweiten Magazin traf er dann Peter W., der tot zu Boden sank.

Dietmar F. wurde kurze Zeit nach seiner Tat von der Polizei gestellt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: C&T
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Hund, Herrchen
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: Zehntausende Schüler leben in Notunterkünften für Obdachlose
Thailand: Vater tötet sein Baby sowie sich selbst und stellt Video auf Facebook
USA: Korruptionsskandal - Hawaii-Urlaub gegen Waffenschein



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nackter Mann will die deutsche Musikcharts erobern
"Sind Sie Feministin": Frage bringt Angela Merkel auf Frauengipfel ins Stottern
Neuer "Pick-Up"-Schokoriegel mit Chili scherzhaft erst ab 16 Jahren freigegeben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?