05.01.02 01:18 Uhr
 51
 

Hundehasser erschießt Herrchen statt Hund

Während Rentner Peter W. mit seiner Boxerhündin „Beauty“ gassi ging entdeckte 'Beauty' Dietmar F., einem Nachbarn, an dem sie hoch sprang um ihn zu begrüßen.

Dietmar F., Hundehasser, zog seine Pistole und schoss auf die Hündin. Mit dem zweiten Magazin traf er dann Peter W., der tot zu Boden sank.

Dietmar F. wurde kurze Zeit nach seiner Tat von der Polizei gestellt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: C&T
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Hund, Herrchen
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg: Versuchter Totschlag - 31-Jähriger wird dem Haftrichter vorgeführt
Abschiebung eines Terrorverdächtigen nach Tunesien in letzter Minute gestoppt
Berlin: Mann missbrauchte mehrere Mädchen im Internet und vermittelte sie weiter



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kalifornien: Feuerwehrmann rettet Hund durch Mund-zu-Mund-Beatmung
Nackte Gummi-Nippel und Brüste: Feministin setzt Zeichen gegen "Slut Shaming"
US-Präsident Trump genehmigt umstrittene Ölpipeline zwischen Kanada und USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?