04.01.02 22:32 Uhr
 137
 

E-Kabel will Premiere World in Hessen bis zu 50% günstiger vertreiben

In Hessen fungiert die Firma E-Kabel als Kabelnetzbetreiber und versorgt etwa 1,3 Mio. Haushalte. Nun will E-Kabel seinen hessischen Kunden ein spezielles Angebot für Premiere World unterbreiten und will sozusagen als Zweitanbieter auftreten.

So sollen Kunden von E-Kabel für das günstigste Paket von Premiere World nur 7,50 statt 15 Euro bezahlen - eine Halbierung des Grundpreises. Aus der Sicht von E-Kabel ist Pay-TV von Premiere World derzeit viel zu teuer.

Der Vertrieb soll noch in der ersten Jahreshälfte starten und ist ausschließlich für hessische Haushalte gedacht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Shutt
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Premier, Premiere, Hessen, World, Kabel
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ex-"DSDS"-Star Menowin Fröhlich zu Gefängnisstrafe verurteilt
"Take That"-Sänger nennt sein Kind Dougie Bear Donald
Moderatorin Caroline Beil erwartet mit 50 Jahren ein Kind: "Ein Wunder"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ist Tim Wieses WWE-Karriere schon am Ende?
Geheime Strukturen der Macht - Teilnehmerliste Münchener Sicherheitskonferenz
CDU-Politiker Reul nennt Martin Schulz "selbstverliebten Egomanen"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?