04.01.02 18:01 Uhr
 112
 

"Hannibal": Es soll nach "Red Dragon" eine weitere Fortsetzung geben

Ridley Scott, der Regisseur von 'Das Schweigen der Lämmer', hat nach dem Prequel 'Red Dragon' anscheinend immer noch nicht genug von Hannibal.

Er soll zusammen mit dem Produzenten Dino De Laurentiis schon eine weitere Fortsetzung geplant haben. Auch Anthony Hopkins scheint Interesse zu haben.

Wann der vierte Teil gedreht wird, ist noch offen. Zunächst ist man noch mit 'Red Dragon' beschäftigt, welches Mitte dieses Jahres kommen wird.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: SepA
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Fortsetzung
Quelle: www.ticker.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Benjamin Blümchen" bekommt Realverfilmung
"Wanda"-Sänger bekommt auf Bühne Stromschlag und bricht zusammen
"Tokio-Hotel"-Sänger Bill Kaulitz: "Bei Frauen kann ich Beauty-OPs verstehen"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei erbost über Laptop-Verbot für Direktflüge aus Istanbul in die USA
London: Tory-Abgeordneter leistet bei Anschlag als einziger erste Hilfe