04.01.02 17:45 Uhr
 62
 

Polizeibeamter wird von 3jährigem Sohn aus Versehen erschossen

In Nashville wurde ein 22jähriger Polizeibeamter von seinem dreijährigen Sohn erschossen.
Der Kleine hatte mit der Dienstwaffe seines Vaters gespielt, die auf dem Küchentisch herumlag.

Dabei löste sich ein Schuß der den Vater tödlich im Rücken traf.
Joshua Haffner war gerade von seinem Dienst nach Hause gekommen und legte seine Sachen ab
In einem unbeobachteten Moment griff sich der Kleine die Waffe und das Drama nahm seinen Lauf


WebReporter: ODY
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Tod, Sohn, Versehen, Verse, Polizeibeamte
Quelle: www.ananova.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bericht: "Ich möchte einfach leben", erzählt ein Obdachloser
US Polizist hilft Drogenabhängiger durch Adoption ihres Babys
Messerattacken in Berliner U-Bahnhöfen: Zwei Verletzte



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bericht: "Ich möchte einfach leben", erzählt ein Obdachloser
Nordkorea Konflikt: Trump setzt auf Putins Hilfe
Studie: WLAN soll Schuld sein an immer mehr Fehlgeburten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?