04.01.02 17:45 Uhr
 62
 

Polizeibeamter wird von 3jährigem Sohn aus Versehen erschossen

In Nashville wurde ein 22jähriger Polizeibeamter von seinem dreijährigen Sohn erschossen.
Der Kleine hatte mit der Dienstwaffe seines Vaters gespielt, die auf dem Küchentisch herumlag.

Dabei löste sich ein Schuß der den Vater tödlich im Rücken traf.
Joshua Haffner war gerade von seinem Dienst nach Hause gekommen und legte seine Sachen ab
In einem unbeobachteten Moment griff sich der Kleine die Waffe und das Drama nahm seinen Lauf


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ODY
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Tod, Sohn, Versehen, Verse, Polizeibeamte
Quelle: www.ananova.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Irak: Kanadischer Scharfschütze tötet Mann aus 3.540 Metern - Das ist Weltrekord
Eltern von totem US-Student nach Haft in Nordkorea geben Barack Obama Mitschuld
München: Demenzkranker bringt seine Frau um und vergisst Mord



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neues Trojaner-Gesetz: Staat überwacht Messenger-Dienste
Anweisungen von "Kraftwerk" bei Tour aufgetaucht: Nicht mit der Band sprechen
Für Ex-Profi Marcel Wüst gibt es kein Radsport-Comeback: "Fußball tötet alles"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?