04.01.02 16:40 Uhr
 14
 

Aus einer Erdöl-Raffinerie schlugen 25 Meter hohe Flammen empor

In Russlands Hauptstadt mußte die Feuerwehr einen Brand in einer Erdöl-Raffinerie löschen. Ausgelaufenes Benzin hatte sich entzündet und die Flammen stiegen teilweise bis zu 25 Meter hoch.

Zwei Menschen wurden dabei verletzt. Die Feuerwehr konnte den Brand unter Kontrolle bringen und ihn innerhalb einer Stunde löschen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Angelsneverdie
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Aus, Meter, Flamme, Erdöl
Quelle: www.meinestadt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bewährungsstrafe für Politiker: Spendengelder für Domina-Geschenke abgezweigt
Christen fliehen aus dem Nordsinai
Köln: Junges Ehepaar wurde tot in seiner Wohnung gefunden