04.01.02 16:40 Uhr
 15
 

Freizuegige Demo: Mexikanische Farmer protestierten in Unterhosen

Mexikanische Farmer wählten eine besondere Art ihren Unmut über die Regierung zum Ausdruck zu bringen. Bei einer Demo vor Gebäuden der Ministerien, zogen sich die wütenden Farmer bis auf die Unterhose aus und riefen Slogans gegen die Regierung.

Die Farmer verlangen Land, das die Regierung ihnen in den 80er Jahren versprochen hatte.


WebReporter: nülsbüls
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Demo, Unterhose
Quelle: www.ananova.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche haben 2016 rund 493 Millionen unbezahlte Überstunden angehäuft
Online-Handelsriese Amazon plant nun auch Ladengeschäfte in Deutschland
Porsche-Betriebsrat: E-Mails nach Feierabend sollen automatisch gelöscht werden



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

SPD fordert wohl im Falle einer neuen GroKo das Finanzministerium
Deutsche haben 2016 rund 493 Millionen unbezahlte Überstunden angehäuft
Paderborn: Ältestes Plesiosaurier-Fossil gefunden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?