04.01.02 15:54 Uhr
 103
 

Hannawald gewinnt auch 3.Springen der Tournee

Sven Hannawald setzte schon im ersten Durchgang mit dem Rekordsprung von 134,5 m Maßstäbe.

Im 2. Durchgang reichten 128,0 m und insgesamt 270,0 Punkten zum Gesamtsieg vor Malysz mit 247,0 Punkten und Hölwarth mit 244,1 Punkten.

In der Gesamtwertung führt Hannawald nun fast uneinholbar mit 794,7 Punkten vor Malysz mit 751,8 Punkten und Hölwarth mit 741,6 Punkten.
Das 4. und letzte Springen der Vierschanzentournee findet übermorgen in Bischofshofen statt.


WebReporter: newer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Tournee
Quelle: 62.27.62.151

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

FIFA geht gegen Viagogo vor und stoppt WM-Ticketverkauf über Plattform
Eisschnelllauf: Südkoreanischer Trainer suspendiert - Sportlerin geschlagen
Fußball: Leon Goretzka verlässt Schalke 04 und geht zu FC Bayern München



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ferrari plant Elektrosportwagen und SUV
"Neger" im Kreuzworträtsel von Chemnitzer Klinikmagazin
Eisbaden: Wladimir Putin zeigt sich mal wieder oben ohne


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?