04.01.02 15:45 Uhr
 53
 

Siegburger Jecken verleihen Karnevalsorden mit WTC-Prägung

Der 11. September und Karneval - zwei Begriffe, wie sie unterschiedlicher nicht sein koennten.
In Siegburg wurden sie nun jedoch in Bezug zueinander gesetzt.

Im Vordergrund die Freiheitsstatue, dahinter das WTC, darueber zwei jecke Karnevalisten. So sieht der Orden aus, den dieses Jahr der Karnevalsverein Husaren Schwarz-Weiß verleiht.

Der Praesident des Vereins begruendet das makaber anmutende Motiv damit, dass die Orden schon im Sommer letzten Jahres hergestellt wurden. Man stand vor der Wahl fuer 6.000 DM neue Orden anfertigen zu lassen oder die alten einfach umzudeuten.


WebReporter: nülsbüls
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Karneval, Prägung
Quelle: www.berlinonline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsches U-Boot-Wrack aus dem 1. Weltkrieg vor Belgischer Küste entdeckt
"Harry-Potter"-Erstausgabe für 81.250 US-Dollar ersteigert
Zwei neue Banksy-Wandbilder in London aufgetaucht



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Clown Pennywise macht "Es" zum erfolgreichsten Horrorfilm aller Zeiten
Martin Schulz schlägt Andrea Nahles als neue SPD-Fraktionschefin vor
Micaela Schäfer gratuliert Kanzlerin und posiert nackt neben Merkel-Pappfigur


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?