04.01.02 15:31 Uhr
 81
 

Spritpreise sind rasant am Fallen - Die Autofahrer freut es

Die Benzin- sowie die Dieselpreise sind kräftig am Fallen, so der Konzern Shell. Im Durchschnitt sei der Preis des Benzins um 3,37 Cent seit Mitte Dezember gefallen. Bei den Dieselpreisen sind es sogar 3,70 Cent, die ein Liter weniger kostet.

Diese Werte ergeben sich, wenn man die am ersten Januar erfolgte Öko-Steuer abzieht. Auf diese Weise haben die Autofahrer keine Nachteile durch die Ökosteuer.

Der Preis ist heute mit 91,97 Cent pro Liter Benzin im Durchschnitt so hoch wie im Dezember 2001. Ein Liter Diesel kostet 75,26 Cent. Seit Oktober ist der Preis für einen Liter Benzin um 13,62 Cent gefallen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: till83
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Autofahrer, Sprit, Falle
Quelle: www.auto.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

London: Night Tube fährt nun 24 Stunden am Tag
Iran: Landeswährung bald nicht mehr Rial, sondern Toman
Donald Trump stieß bereits im Juni alle seine Aktien ab



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Keira Knightleys 19 Monate alte Tochter zu Trump-Wahl: "Fuck"
USA: Stimmennachzählung in Michigan nun durch Richter gestoppt
Syrien: Machthaber Baschar al-Assad weist Feuerpausenforderung für Aleppo zurück


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?