04.01.02 15:08 Uhr
 33
 

"Elvis" kämpft in Australien gegen die Flammen

'Elvis', ein wirkungsvoller Lösch-Helikopter aus Amerika, ist in Sydney eingetroffen. Seinen Namen hat er aus der Einsatzzeit zum nationalen Schutz in Memphis, Tennessee.

Seine Mannschaft besteht aus mindestens fünf Personen - zwei Piloten und drei Ingenieuren. In seinem Bauch transportiert er etwa die 7-12fache Menge Wasser wie seine australischen 'Kollegen'.

Die Feuerwehr in Australien setzt alle Hoffnungen auf den Einsatz des Hubschrauber. 'Elvis' ist einer von 18, in Oregon hergestellten Flugzeugen gleicher Bauart, die rund um die Welt zum Einsatz kommen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mave2000
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Australien, Flamme, Elvis Presley
Quelle: www.dailytelegraph.news.com.au