04.01.02 13:30 Uhr
 226
 

Thailand: Soldaten sind zu fett zum Einsatz

Eine Truppeninspektion von Thailands Verteidigungsminister brachte das Unheil zu Tage, denn der Kommandeur urteilte: eindeutig 'zu fett'.

Zitat des Ministers: 'Sie laufen nicht. Sie trainieren nicht. Sie werden fettleibig und fette Soldaten sind nicht akzeptabel'. In den engen Soldatenuniformen könnte dies ein großes Problem werden, heißt es.

Alle 6 Monate müssen die Soldaten zum Fitnesstest, wer aber durchfiel, wurde nicht vom Dienst suspendiert. Das soll sich nun ändern.


WebReporter: MasterOfDeath
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Soldat, Einsatz, Thailand
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mit bemannter Eigenbau-Rakete soll "Flat-Earth-Theorie" bewiesen werden
Wolgograd: "Ich komme vom Mars" behauptet ein 21-jähriger Russe
Stuttgart: Zu müde für den Raubzug - Einbrecher schläft während der Tat ein



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Disney- und Pixar-Chef nimmt nach Vorwürfen der sexuellen Belästigung Auszeit
Abtreibungsgegner zeigen Ärztin wegen "Werbung" für Schwangerschaftsabbrüche an
Erfolgsserie "Stranger Things" beruht auf Verschwörungstheorie über echten Ort


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?