04.01.02 13:30 Uhr
 226
 

Thailand: Soldaten sind zu fett zum Einsatz

Eine Truppeninspektion von Thailands Verteidigungsminister brachte das Unheil zu Tage, denn der Kommandeur urteilte: eindeutig 'zu fett'.

Zitat des Ministers: 'Sie laufen nicht. Sie trainieren nicht. Sie werden fettleibig und fette Soldaten sind nicht akzeptabel'. In den engen Soldatenuniformen könnte dies ein großes Problem werden, heißt es.

Alle 6 Monate müssen die Soldaten zum Fitnesstest, wer aber durchfiel, wurde nicht vom Dienst suspendiert. Das soll sich nun ändern.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MasterOfDeath
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Soldat, Einsatz, Thailand
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Polen: Erschossenes Wildtier schürt "Hass auf Deutschland"
Colorado Springs: Joggerin hinterlässt ihre Exkremente in der ganzen Stadt
Spanien: Christian Müller (Pogida) im Urlaub festgenommen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Trailer zum wohl letzten Action-Streifen mit Liam Neeson
Schiffsunglück: Mindestens 21 Flüchtlinge ertrinken
Nachrichtensender N24 ab 2018 mit neuem Namen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?