04.01.02 12:59 Uhr
 2.027
 

Nigeria: Neugeborene im Osama-Rausch

In Nigeria scheint seit dem 11.September ein gnadenloser Osama Boom ausgebrochen zu sein, denn immer mehr Eltern nennen ihre neugeborenen Sprößlinge gleich Osama.

Wie nun eine nigerische Zeitung berichtet, flehte die Mutter im Kreißsaal noch den Mann an, den Sohn nicht Osama zu nennen. Doch der Mann ließ sich nicht davon abbringen.

Zum Ende sagte der Muslime noch: Bin Laden sei 'ein Held, der den Amerikanern die Lektion ihres Lebens beigebracht hat.'


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MasterOfDeath
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Nigeria, Rausch, Neugeborenes
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

airberlin: Prämienmeilen können wieder eingelöst werden
Studie: Man vergisst schneller, wenn man bei Events fotografiert
Legendäres Müritz-Hotel aus DDR-Zeiten wird gesprengt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Atomkonflikt: USA und Europa mit weiteren Sanktionen gegen Nordkorea
Polen: Wildtier schürt "Hass auf Deutschland"
airberlin: Prämienmeilen können wieder eingelöst werden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?