04.01.02 12:47 Uhr
 448
 

Erlebe selbst die Welt eines Hackers

Unter den Hackern gibt es Gute und Böse und sie nennen sich 'white- bzw. black hats'. Die sogenannten white hats benutzen 'honeypots' um ihre Gegner auszuspionieren, diese speziellen Webserver sehen den normalen Webservern ums Verwechseln ähnlich.

Gerade Newbies und 'nicht' Hacker werden so Schritt für Schritt kontrolliert und verfolgt. Dafür läuft auf diesen honeypots-Servern eine ausgereifte und so nicht sichtbare Software.

Wer so etwas nun selbst einmal miterleben will, wie black- und white hats agieren, der sollte sich die Flash-Animation näher anschauen. Man kann selbst entscheiden, auf welcher Seite man stehen möchte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MasterOfDeath
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Welt, Hacker
Quelle: derstandard.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bluetooth 5.0: Finale Version verabschiedet
Cyberangriff: ThyssenKrupp von Hackern angegriffen
Auswertung: Was Pegida-Fans auf Facebook gefällt



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

erfolgreichster YouTuber verarscht Fans und Presse
Moschee-Anschlag in Dresden: Pegida-Redner festgenommen
One Finger Challenge - die besten Nacktbilder aus dem Nackttrend


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?