04.01.02 12:47 Uhr
 448
 

Erlebe selbst die Welt eines Hackers

Unter den Hackern gibt es Gute und Böse und sie nennen sich 'white- bzw. black hats'. Die sogenannten white hats benutzen 'honeypots' um ihre Gegner auszuspionieren, diese speziellen Webserver sehen den normalen Webservern ums Verwechseln ähnlich.

Gerade Newbies und 'nicht' Hacker werden so Schritt für Schritt kontrolliert und verfolgt. Dafür läuft auf diesen honeypots-Servern eine ausgereifte und so nicht sichtbare Software.

Wer so etwas nun selbst einmal miterleben will, wie black- und white hats agieren, der sollte sich die Flash-Animation näher anschauen. Man kann selbst entscheiden, auf welcher Seite man stehen möchte.


WebReporter: MasterOfDeath
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Welt, Hacker
Quelle: derstandard.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Verdächtige Konten: Twitter sperrt Tausende Accounts
Smart TVs von Samsung und TCL sind leicht zu hacken
Landgericht Berlin: Facebook verstößt gegen Datenschutz



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Lasermann" wegen Mord im Jahre 1992 zu lebenslanger Haft verurteilt
Bali: Deutschem droht wegen Drogenschmuggels die Todesstrafe
Ikea bietet bald vegetarische Hot Dogs an


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?