04.01.02 12:11 Uhr
 47
 

Verdi und Arbeitgeber einmal einig

Sowohl der Gewerkschaftsverband Verdi wie auch die Arbeitgeberseite fordern eine Lockerung des Sparkurses. Grund hierfür ist die steigende Arbeitslosigkeit im vergangenen Monat.

Der Bundesregierung werfen beide eine falsche bzw. unzureichende und nicht richtungsweisende Steuerpolitik vor.

Für die Arbeitgeberverbände ist die falsche Behandlung der mittelständischen Unternehmen eines der primären Probleme dieser Politik. Der Anstieg der Arbeitslosigkeit kam nicht überraschend, so der Arbeitgeberverband.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: fuchm
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Arbeit, Arbeitgeber, ver.di
Quelle: www.heute.t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Offene Stellen beim Bundeskriminalamt: Bewerber fallen bei Deutsch-Tests durch
Ermutigung für Whistleblower: Netzwerk gründete Rechtshilfefonds
Volker Beck ohne sicheren Listenplatz für die Bundestagswahl



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Joker Verschwörungstheorien spielen dem IS in die Hand
Der Osten hetzt gegen Flüchtlinge, meint aber die Deutschen.
Al Pacino ist weniger homophob, als der deutsche Hip Hop


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?