04.01.02 11:50 Uhr
 91
 

München: Vergewaltiger eines kleinen Mädchens mit DNA-Analyse überführt

Ein Mann hatte auf einer Toilette in einer katholischen Mädchenschule ein 7 Jahre junges Mädchen vergewaltigt (SN berichtete). Dies geschah im Oktober des letzten Jahres.

Ein Polizeisprecher gab bekannt, dass bereits nach dem Vergewaltiger gefahndet wird. Anhand einer DNA-Analyse wurde der Täter ermittelt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Angelsneverdie
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: München, Mädchen, DNA, Vergewaltiger, Analyse
Quelle: www.meinestadt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Urteil: ADAC darf seinen Vereinsstatus behalten
Giftgas: Terroristen können tödliche Chemikalien gegen Bevölkerung einsetzen
Dresden: Ermittlungen gegen Richter nach AfD-Rede wegen Volksverhetzung



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Ronaldo könnte bald heiraten
Donald Trump ernennt Amtseinführungstag zum "National Day of Patriotic Devotion"
Türkei: Bildung - Weg von der Evolutionstheorie, dafür "Lebewesen und die Umwelt"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?