04.01.02 11:37 Uhr
 812
 

Klon-Schaf Dolly ist krank: Hatte Klonen doch "Nebenwirkungen" ?

Das 5-jährige Klon-Schaf 'Dolly' zeigt offenbar jetzt schon Anzeichen für frühes Altern durch Klonen, so ein schottischer Wissenschaftler. Es leidet an der Gelenkentzündung Arthritis, die im linken Hinterbein aufgetreten ist.

Das Tier könne problemlos behandelt werden, doch gerade die sehr frühe Erkrankung an Arthritis ist relativ selten. Der Mensch erkrankt an dieser Krankheit meist erst im fortgeschrittenen Alter.

Das Schaf Dolly wurde vor 5 Jahren als erstes Tier überhaupt geklont.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Davtorik
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Schaf, Klon, Nebenwirkung
Quelle: www.berlinonline.de