04.01.02 10:43 Uhr
 1.823
 

Endlich veröffentlicht - Das Foto des Mannes der 2 Schwule verprügelte

Fast einen Monat nachdem ein schwules Pärchen in Köln nach dem Besuch eines Weihnachtsmarktes in der Bahn von einem Mann verprügelt wurde, veröffentlicht die Staatsanwaltschaft jetzt endlich das Foto des brutalen Mannes.

Bis jetzt hatte man geprüft, ob bei einer Veröffentlichung des Bildes nicht die Persönlichkeitsrechte des Mannes verletzt werde. Der Unbekannte hatte einem der beiden Männer das Nasenbein zertrümmert. Motiv der Tat war allein der Hass auf Schwule.

Man hofft jetzt, dass anhand des Fotos endlich der Täter gefasst wird und zur Rechenschaft gezogen werden kann. Bei der Tat schauten damals ungefähr 30 Fahrgäste zu ohne einzugreifen, bis endlich eine mutige Frau eingriff und half.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Maik23
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Foto
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bochum: Kinder mit Messer attackiert
Bonn: Studentin vergewaltigt - Notruf von Polizei nicht ernst genommen
Vergewaltigung in Bonn: Polizeileitstelle räumt Fehler beim Umgang mit Notruf ein



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bochum: Kinder mit Messer attackiert
Homepage "Hoaxmap.org" widerlegt Falschmeldungen über Flüchtlinge
Kanzlerin Merkel im CSU-Bierzelt: USA kein verlässlicher Partner mehr


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?