04.01.02 10:36 Uhr
 27
 

Nach 10 siegreichen Spielen - Dallas verliert gegen NY trotz Nowitzki

Die Siegesserie der Dallas Mavericks mit dem deutschen Ausnahmetalent Dirk Nowitzki ist gegen die New York Knicks gerissen. Die Texaner verloren mit 101:108 nach der Verlängerung.

Nowitzki war wieder einmal überragend aufgelegt und steuerte immerhin 30 Punkte und 16 Rebounds bei, jedoch reichte es nicht.

Das Problem bei Dirk lag bei der Trefferquote, da er zusammen nur 4 Punkte im letzten Viertel und der Verlängerung erzielte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: godmode
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Spiel, Dallas, Spielen
Quelle: paperball.fireball.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Wolfsburger Frauenteam darf wegen Relegation der Männer nicht feiern
Fußball/Österreich: Thorsten Fink liefert sich heftigen Streit mit Moderator
Fußball: Juventus Turin und Mario Mandzukic verlängern Vertrag



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

NATO-Gipfel: Trump blamiert sich als Pöbel
Campino findet, Jan Böhmermann habe einen "zynischen Pipihumor"
Manchester-Attentat: Obdachloser Held bekommt von Fußballklub Wohnung spendiert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?