04.01.02 10:03 Uhr
 154
 

Hertha BSC Berlin verhandelt doch mit Huub Stevens

Nun kommt der momentane Schalke-Trainer wahrscheinlich doch nach Berlin und soll dort Jürgen Röber ablösen.

Dieter Hoeneß, Manager der Hertha, informierte den Schalke-Manager Rudi Assauer bereits über die Verhandlungen. Aber viele behaupten, ein unterschriebener Dreijahresvertrag liegt schon bei ihm.

Stimmt dies, dann würde er wahrscheinlich vorzeitig seinen Hut nehmen müssen, denn laut Assauer würde dann ein großes Problem auf Stevens und Schalke zukommen. Ein Nachfolger kann Frank Neubarth werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: godmode
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Berlin, Hertha BSC Berlin
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Bus von Hertha BSC Berlin in Kopenhagen angegriffen
Fußball/Deutschland: Brasilianer Allan zum Probetraining bei Hertha BSC Berlin
Fußball/Hertha BSC: Nils Körber wird dritter Torwart bei den Profis



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Bus von Hertha BSC Berlin in Kopenhagen angegriffen
Fußball/Deutschland: Brasilianer Allan zum Probetraining bei Hertha BSC Berlin
Fußball/Hertha BSC: Nils Körber wird dritter Torwart bei den Profis


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?