04.01.02 09:19 Uhr
 349
 

1860 München streicht Profis aus dem Bundesligakader

Der Bundesligist TSV 1860 München beurlaubte zwei seiner Profi-Kicker.

Der Norweger Erik Mykland wurde auf seinem Wunsch aus dem Kader von Trainer Peter Pacult genommen, da er persönliche Probleme mit dem Trainer hat. Ned Zelic wurde unterdessen auf Wunsch des Trainers aus dem Teamkader geworfen.

Beide Spieler dürfen jedoch nicht ablösefrei wechseln, dennoch können sie sich einen neuen Verein suchen. Die Ablösesumme für Mykland soll bei ca. einer halben Million Euro liegen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: godmode
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Bundesliga, München, Profi, TSV 1860 München
Quelle: www.bundesliga.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/TSV 1860 München: Ribamar kommt - Rekordtransfer für die Löwen
Fußball/1860 München: Der Verein will wegen Phantomtor Einspruch einlegen
Fußball: Neuer Sponsor von TSV 1860 München ist ein Datingsex-Portal



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/TSV 1860 München: Ribamar kommt - Rekordtransfer für die Löwen
Fußball/1860 München: Der Verein will wegen Phantomtor Einspruch einlegen
Fußball: Neuer Sponsor von TSV 1860 München ist ein Datingsex-Portal


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?