04.01.02 08:11 Uhr
 61
 

Zahl der Arbeitslosen im Dezember um 180.000 gestiegen

Die Zahl der Arbeitslosen in Deutschland ist nach Informationen der Tageszeitung 'Die Welt' im Dezember 2001 um 180.000 auf 3,97 Millionen gestiegen.

Das Blatt berichtet in seiner heutigen Ausgabe unter Berufung auf interne Berechnungen der BFA, die Zahl der Erwerbslosen habe im Durchschnitt des vergangenen Jahres bei 3,86 Millionen gelegen. Das sei gegenüber dem Jahr 2000 ein Minus von 30.000.

Die Zahl der Arbeitslosen im Dezember habe um 160.000 über dem Wert des Dezember 2000 gelegen. Die Bundesanstalt will ihre neuesten Zahlen am kommenden Mittwoch vorlegen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hilfreich
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Arbeit, Zahl, Dezember
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Köln: Moscheebau - "Wir werden vertröstet und sogar angelogen."
Krankenschwester schreibt Bundeskanzlerin: "Pflegekräfte leiden in Ihrem Land"
Angst vor "Isolation": Donald Trumps musste privates Android-Smartphone abgeben



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Köln: Moscheebau - "Wir werden vertröstet und sogar angelogen."
Regensburg: 33-jähriger Mann randaliert in Donaueinkaufszentrum
Negativzinsen für Sozialversicherungsrücklagen infolge der Zinspolitik der EZB


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?