04.01.02 06:33 Uhr
 12
 

Trainingsauftakt auf St. Pauli: Rahn und Bajramovic dabei

Gleich zwei besondere Vorkommnisse begleiteten das Auftakttraining vom Tabellenletzten der Bundesliga, dem FC St. Pauli. Zum einen konnten wegen Glätte nur Laufeinheiten getätigt werden, zum anderen waren zwei Spieler mehr dabei als angenommen.

Christian Rahn, der nun erst im Sommer zum Hamburger SV wechselt (SN berichtete) und Zlatan Bajramovic, der ebenfalls erst im Sommer wechseln wird - dann zum SC Freiburg.

Es fehlten hingegen Cory Gibbs (USA), Marcao (Brasilien), Mathias Cenci (Argentinien) und Moudachirou Amadou (Benin), die sich alle ein paar Tage mehr Urlaub in ihren weit entfernten Heimatländern gönnten. Verletzt fehlten Adamu und Scheinhardt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: stephanraab
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Training, Pauli, St. Pauli
Quelle: www.bundesliga.de


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?