04.01.02 06:32 Uhr
 13
 

Kremenlievs Vertrag in Berlin aufgelöst

Emil Kremenliev und sein bisheriger Arbeitgeber 1. FC Union Berlin haben sich in beiderseitigem Einvernehmen getrennt.

Ausschlag gebend seien private Gründe, so der 32-jährige Profi.

Der Mittelfeldspieler kehrt in seine Heimat Bulgarien zurück und will seine Karriere bei einem noch unbekannten Klub nahe der Hauptstadt Sofia ausklingen lassen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: stephanraab
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Berlin, Vertrag
Quelle: www.bundesliga.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jan Böhmermann attackiert Judith Rakers wegen Facebook-Posting über Sterbefall
Schauspieler Tim Roth wurde als Kind von seinem Großvater vergewaltigt
"Time"-Magazin: Donald Trump ist Person des Jahres 2016



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump stieß bereits im Juni alle seine Aktien ab
Diskussion über Kanzlerbefähigung von Martin Schulz: Kein Abitur
China: Frauen bürgen bei Online-Kreditgebern mit Nacktbildern


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?