03.01.02 23:40 Uhr
 15
 

Rainbow Studios von THQ übernommen

Die Rainbow Studios, die unter anderem durch den Titel Motorcross Madness bekannt sind (wurde von Microsoft veröffentlicht), wurden nun von der Firma THQ übernommen.

Die Rainbow Studios arbeiten derzeit an den Titeln Matt Hoffman Pro BMX 2 und Star Wars: Racer Revenge - beide Titel werden auf der PS2 umgesetzt.


WebReporter: maggi12
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Studio
Quelle: www.gamesweb.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Preise für Zigaretten steigen ab 01. März 2018 erneut
Köln: Erste Bank in Deutschland bietet Muslimen Konto nach Scharia-Regeln an
Milliardendeal: Emirates bestellt 36 Airbus-A380



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Copacabana: Fahrer erleidet epileptischen Anfall und rast in Menge - Baby stirbt
Preise für Zigaretten steigen ab 01. März 2018 erneut
Großbritannien: "Harry Potter"-Erstausgabe im Wert von 40.000 Pfund gestohlen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?