03.01.02 23:22 Uhr
 103
 

Joey Kelly: Steht er bald vor Gericht?

Vor Schloss Gymnich warteten Fans darauf, die Kelly Family mal zu sehen, unter anderem 3 Frauen, die einen Tag später den Tourbus der Gruppe verfolgten. Joey fühlte sich so bedrängt, dass er an einer roten Ampel ausstieg und die Frauen beleidigte.

Auch soll er gegen das Auto getreten haben und die Scheibe des Autos ging dabei kaputt. Joey gab jetzt in einen Interview zu, nachdem er sich bedroht fühlte und zudem genervt sei, die Fensterscheiben des Autos zertrümmert zu haben.

Die drei Frauen haben eine Anzeige bei der Polizei gemacht. Joey Kelly ist auch bereit für den Schaden zu bezahlen, wenn die Frauen ihn und seine Familie endlich in Ruhe lassen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sylviakassel
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Gericht, Joey
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Social Media: Sängerin Taylor Swift entfernt alle Fotos
Der A a a a a Very Good-Song erobert die iTunes-Charts
Mittelmeer: Rechtsextreme Aktivisten beenden Einsatz gegen Seenotretter



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terrorismus und Islam hängen zusammen
Deutsches Stromnetz zu schlecht für E-Autos
Fernsehen/Radio: Öffentlich rechtliche Anstalten planen Erhöhung des Beitrages


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?