03.01.02 22:53 Uhr
 25
 

Schweine als Organersatzteillager

Dem britischen Biopharma-Unternehmen PPL Therapeutics ist es gelungen Schweine zu klonen, die als 'Organpool' für Transplantationen beim Menschen eingesetzt werden können.

Bei den Schweinen wurde das Alpha 1,3 Galactosyl Transferase-Gen ausgeschaltet, welches in der Regel heftige Abwehrreaktionen beim Menschen bewirkt.

Kritische Wissenschaftler befürchten jedoch, dass durch die Transplantation von vom Schwein kommenden Organen Erreger übertragen werden, die möglicherweise Katastrophen, ähnlich der Aids-Verbreitung, auslösen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: infotop
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Schwein, Organ
Quelle: www.n-tv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Blauflügelamazone: Neue Papageienart in Mexiko entdeckt
Österreich: Schlangen entfliehen dem Wetter in Gärten und Hausflure
Nasa: Außerirdisches Leben auf neu entdecktem Planeten KOI 7711 möglich



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Darmstadt 98 verteilt Dauerkarten an Bedürftige
Tschechien: Recht auf Waffe soll in die Verfassung kommen
Streit mit Pressesprecherin im Weißen Haus: "Playboy"-Reporter platzt der Kragen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?