03.01.02 21:55 Uhr
 1.892
 

Obskure Sekte möchte Papst vor Gericht bringen

Die Raël-Sekte sorgt wieder einmal für Schlagzeilen. Nun ist auf einem Flugblatt in der Schweiz zu lesen, dass der Papst vor Gericht gebracht werden soll.

Als Begründung wird von der umstrittenen Sekte die 'nicht genügende' Entschuldigung des Kirchenoberhaupts in Bezug auf die australischen Aborigines gebracht.

Neben dem Papst möchte die abstruse Sondergruppe auch PLO-Chef Arafat und den israelischen Premier Scharon vor Gericht stellen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: GandalfEurope
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Gericht, Papst, Sekte
Quelle: www.kath.net

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Bad Sex"-Award geht an Autor Erri de Luca: Penis als Brett am Bauch beschrieben
Skandalfilm "Nekromantik" wird in Comicform fortgesetzt
Comics: U.S.Avengers sollen ein neues schwules Pärchen erhalten



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erbschaft für schottisches Dorf, weil deutscher SS-Mann gut behandelt wurde
Fußball/1. Bundesliga: Leipziger Stürmer Timo Werner gibt Schwalbe zu
Umfrage: Union hat höchsten Zustimmungswert seit Januar


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?