03.01.02 21:15 Uhr
 110
 

Bahn verfünffacht Service-Preise

Die Deutsche Bahn AG hat nach Erhöhung der Preise im Nahverkehr auch die Preise im Servicebereich drastisch angehoben. Ein Anruf bei der Tickethotline kostet nun nicht mehr 12 Cent pro Minute sondern ganze 61 Cent.

Dies ist mehr als das Fünffache des alten Preises. Grund hierfür sei, dass die Bahn versuche, die Kunden auf andere Wege zu locken, Karten zu kaufen.

Es gibt aber auch eine für den Kunden kostenfreundlichere Meldung. Ab Juli wird die Bahn völlig kostenlos telefonisch Fahrpläne zur Verfügung stellen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Celeborn
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Preis, Bahn, Service
Quelle: portale.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

PSA-Chef: Sanierungsfall Opel soll bei Übernahme deutsches Unternehmen bleiben
Pannenflughafen BER: Technik-Chef gefeuert
Gewinn der Bundesbank drastisch eingebrochen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kasseler Straßenfest wird Wurst-Sperrgebiet
WHO-Studie: Mehr als 300 Millionen Menschen leiden an Depressionen
Neuseeland: 61 Millionen Jahr alt - Forscher entdecken fossilen Riesenpinguin


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?