03.01.02 20:02 Uhr
 19
 

Formel 1: BAR will ab 2004 um Weltmeister-Titel mitfahren

Teamschef David Richards vom BAR-Team gab nun bekannt, dass man spätestens 2004 um den Titel der Formel-1-Weltmeisterschaft mitfahren möchte.

Dies wäre ein großer Schritt nach vorne, da das Team bislang keinen einzigen Sieg und gerade mal einen Podiumsplatz zu verbuchen hat.

Allerdings solle man sich mit dem Team gedulden, eine solche Steigerung könne nicht verspochen werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Celeborn
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Formel 1, Formel, Titel, Weltmeister
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Sebastian Vettels neuer Ferrari heißt Gina
Formel 1: "Ära Ecclestone beendet" - Geschäftsführer entmachtet
Formel 1: Bernie Ecclestone wird in dieser Woche zurücktreten



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Sebastian Vettels neuer Ferrari heißt Gina
Formel 1: "Ära Ecclestone beendet" - Geschäftsführer entmachtet
Formel 1: Bernie Ecclestone wird in dieser Woche zurücktreten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?